Ein Wasserfall der Natur
Teilen
Home

Das Gebiet

Der Fluss Alcantara ist einer der bedeutendsten Flüsse Siziliens. Er entspringt in den Monti Nebrodi in 1250 m Höhe in der Nähe von Floresta und fließt ca. 50 km lang, bevor er beim Capo Schisò mündet.



Dieser Fluss wurde in der Vergangenheit immer anders benannt; jedes Volk, das sich in dem Tal aufhielt, gab ihm einen neuen Namen.
Die Griechen nannten ihn Assinos, Plinio gab ihm den Namen Asines, Appiano Alessandrino nannte ihn Onobalas, die Moslems Al Quantarah oder Cantara, was auf Arabisch Brücke bedeutet, Federico III D'Aragona dagegen Flumen Cantaris.



Die Gemeinden des Parks sind reich an historischen Zeugnissen und sind einen ausgiebigen Besuch wert, um die Ursprünge des Tals besser kennenzulernen.

Regione SiciliaPAI SiciliaDistretto Taormina-Etna
Logo del Parco
© 2020 Ente Parco Fluviale dell'Alcantara
Via dei Mulini - 98034 Francavilla di Sicilia (ME) - Tel. +39 0942/388020 - Fax +39 0942/981038
E-mail: info@parcoalcantara.it - Zertifizierte Post - C.F. 96005940836