Ein Wasserfall der Natur
Teilen
Home » Den Park erleben » Fotos Videos Audios » Audiogalerie

Die Wasserfälle der "Gurna Passerella"

In der Nähe der Gemeinde Francavilla di Sicilia, dem Sitz der Behörde des Alcantara Flussparks, befindet sich einer der schönsten Abschnitte des ganzen Flussgebiets. Er ist von einer Reihe natürlicher kleiner Seen gekennzeichnet , die sich im Basalt durch die Erosion des Flusses gebildet haben und "Gurne" genannt werden. Der Park hat einen Naturpfad angelegt, auf dem man zu Fuß einige davon besichtigen kann; dazu gehört eine im Besonderen, die zu Recht als die bedeutendste gilt: die „Gurna della Passerella“ . Sie wird deshalb so genannt, weil man sie von oben von einem Metall-Laufsteg (passerella) aus sehen kann, der über dem Fluss von der Enel errichtet wurde. Diese Gurna wird von zwei ca. 5 Meter hohen Wasserfällen gespeist. Hier ihr Klang.

Kategorie: Landschaften
Foto von Archivio Parco fluviale dell'Alcantara

Geschossen Donnerstag 22 Mai 2008

Regione SiciliaPAI SiciliaDistretto Taormina-Etna
Vuoi inviare una segnalazione di inaccessibilità di questo sito web?Invia segnalazione
Logo del Parco
© 2022 Ente Parco Fluviale dell'Alcantara
Via dei Mulini - 98034 Francavilla di Sicilia (ME) - Tel. +39 0942/388020 - Fax +39 0942/981038
E-mail: info@parcoalcantara.it - Zertifizierte Post: parcoalcantara@pec.it - C.F. 96005940836